Stresemannstraße

Auf einem attraktiven Eckgrundstück mit Belegenheit Stresemannstraße, Sommerhuder Straße und Oelkersallee sind drei Wohngebäude mit ca. 4.000 m² BGF geplant.

 

Hier sollen unterschiedliche Wohnformen geplant werden. An der Sommerhuder Straße entstehen 16 familienfreundliche Wohnungen, entlang der Stresemannstraße fügt sich ein Gebäudekomplex mit ca. 30 Wohneinheiten bzw. Microlofts an, die durch Ihre Kompaktheit bestechen. Den Anschluss an die Oelkersallee bildet ein attraktives Stadthaus.

 

Die Fertigstellung des Bauvorhabens ist für Ende 2013 geplant. Die Harmonia Immobilien und das Bauunternehmen Ditting haben dieses Bauvorhaben in einem Joint-Venture realisiert.